Veranstaltungen

Die groβartigen Einrichtungen von Fuengirola wie die Burg Sohail, das Kirmesgelände (Recinto Ferial) oder der Palast des Friedens (Palacio de la Paz) ermöglichen jede Art von wichtigen und vergnüglichen Veranstaltungen:

  • Internationales Musik und Tanzfestival (Festival Internacional de Música y Danza) (Der unvergleichliche Rahmen der Burg ist der ideale Ort für dieses bekannte Festival, welches jedes Jahr im Monat Juli stattfindet).
  • Internationales Völkerbegegnungsfest (Feria Internacional de los Pueblos). Auf dem Kirmesgelände (Recinto Ferial) findes jedes Jahr im Frühing vier Tage lang dieses Begegnungsfest statt, wo Kulturen und Traditionen von über 30 verschiedenen Ländern zusammentreffen, die ihre jeweilige Gastronomie, Kunsthandwerk und Folklore in einem entspannten und bereichernden Ambiente darbieten.
  • Mittelalterlicher Markt (El Mercado Medieval).Diese besondere Art von Markt findet vier Tage lang im Monat August statt und stellt eine Zeitreise in das mittelalterliche Spanien dar, mit denen für die damalige Epoche typischen Attraktionen, Minnesängern, Spielen, Kunsthandwerk und Gastronomie.
  • Auβerdem: Viele weitere Theateraufführungen, Konzerte, Musicals, Flamenco-Shows, Fachmessen im Palacio de la Paz (Friedenspalast), sowie Sportveranstaltungen jeder Art und ein groβes kulturelles Angebot mit Ausstellungen, Konzerten, Theater, Tanz...
 

Route der erotischen Tapa (Ruta de la tapa erótica).

Fuengirola feiert im November den gastronomischen Wettbewerb mit dem Namen “ RUTA DE LA TAPA ERÓTICA”..

Alle Bürger und Besucher können an dieser Veranstaltung teilnehmen und die originellsten und kreativsten Tapas in den Restaurants der Stadt genieBen. AuBerdem erhalten sien ein “Überraschungsgeschenk” und nehmen an der Verlosung saftiger Preise teil.

 

Internationales Völkerbegegnungsfest (Feria Internacional de los Pueblos)

Langes Wochenende 1 Mai.

Fuengirola´s Einwohnerzahl ist in den letzten Jahrzehnten um ein vielfaches angestiegen, die Stadt hat sich in einen Ort verwandelt, in dem Menschen aus verschiedenen spanischen Regionen sowie anderen Ländern und Kulturen zusammenleben.

Um die verschiedenen Sitten, Folkore, Gastronomie, Kultur und Geschichte aller Regionen und Länder unserer multikulturellen Stadt kennenzulernen, wurde 1994 ein Projekt ins Leben gerufen, welches mit den Jahren zu einer der wichtigsten Veranstaltungen an der Costa del Sol geworden ist: die Feria Internacional de los Pueblos.

Dieses Völkerbegegnungsfest wird von der Stadtverwaltung Fuengirola in Zusammenarbeit mit verschiedenen in Fuengirola ansässigen in- und ausländischen Vereinen, Verbänden, Clubs, Unternehmen und Körperschaften organisiert. Alle diese Organisationen werden von den Medien, Stadtverwaltungen, Regionalregierung, Botschaften und Konsulaten unterstützt, weil dieses Fest zu einem besserem Verständnis zwischen den Kulturen führt und deren Produkte und Traditionen einem breiten Publikum bekanntmacht.

Das Völkerbegegnungsfest, kurz FIP genannt, findet jedes Jahr zwischen April und Mai auf dem Kirmesgelände (Recinto Ferial) von Fuengirola statt.

Eine Weltreise in vier Tagen ist für jeden möglich, der diese Veranstaltung besucht. Original-Musik aus verschiedenen Ländern, köstliche Speisen, die uns über den Gaumen in ferne Länder entführen, exotische Getränke, Ausstellungen und Verkauf von Kunsthandwerk...

Es ist der ideale Moment und Ort, um mehr als 33 Länder und Regionen der Welt auf einmal kennenzulernen: ein einmaliges Erlebnis.

 

Omas Auflauf

Auflauf und Getränke: 2€.

Februar.

recipes of the Spanish traditional cuisine.

Enjoy the richness of the Mediterranean cuisine in the restaurants and bars of the city and take part in the raffle for family dinners.

Raffle and award ceremony:

Thursday, march 10th, raffle at the the Town hall, 9.00h.

Tuesday, march 15th, award ceremony at the Town hall, 12:00h.

Contest Rules: Deliver your passports them at the Tourist Office until the 9th of march, from 09’00 am to 3.00 pm and get a special gift (While supplies last). You will also participate in the raffle of prizes

Note: Prizes will never be in cash. The Organization reserves the right to modify or replace the prizes without prior notice.

 

Mittelalterlicher Markt (El Mercado Medieval)

Die Burg Sohail, einst arabische Festung und von der Stadtverwaltung restauriert und umgebaut, bietet den perfekten Rahmen für den mittelalterlichen Markt.

Er stellt eine Zeitreise in das mittelalterliche Spanien dar, mit denen für damals typischen Attraktionen, Minnesängern, Spielen, Kunsthandwerk und Gastronomie, auβerdem gibt es nachgebaute Handwerksbetriebe wie Bäckerein, Töpferwerkstätten, Gerbereien, Goldschmieden und Schreinereien, die es dem Besucher gestatten, die altertümliche Herstellung verschiedener Artikel in Handarbeit kennenzulernen.

Daneben gibt es weitere sehr erfolgreiche Darbietungen wie Bogenschieβen, Kartenlegen, Stelzenläufer, Geschichtenerzähler und Kinderspiele, Jonglierer und Straβentheater und Vergnügungen für jeden Geschmack, sowohl tagsüber wie auch abends.