Strände

Fuengirola blickt auf das Mittelmeer. Sein 7 km langer Strand entlang des Stadtkerns ist mit der "Q"-Zertificat für Qualität im Tourismus ausgezeichnet, die vom Institut für Spanische Touristikqualität (ICTE) verliehen wird für die vortreffliche Wartung und Qualität von Sand und Wasser bürgt.

Die auβergewöhnlich lange Strandpromenade ist ein riesiger Balkon zum Meer mit einem Hotelangebot von 12.000 Betten.

playa-carvajal

Strand von Carvajal

Strand ausserhalb des Zentrums mit jugendlichem Ambiente.

LAGE

  • Länge des Strandes: 1.200 meter
  • Durchschnittsbreite: 40 meter
  • Art des Sandes: Fein und dunkel
  • Eigenschaften: Ruhiges Wasser
  • Öffentliche Duschen und Toiletten: Ja
  • Belegung: Mittel
  • Besiedlung: Hoch
  • Zugang: Einfach mit dem Auto oder zu Fuβ. Es liegt 2 km vom Zentrum von Fuengirola entfernt.
  • Nächstes Krankenhaus: Hospital Costa del Sol Marbella
  • Anzahl der Strandrestaurants: 6
  • Sportsgeräte: Ja
  • Kinderspielplatz: Ja
  • ZUGÄNGLICHKEIT:

  • Badenservice für Personen mit eingeschränkter Mobilität in einem Schattenbereich von 54 m2.
  • Spezieller Rettungsschwimmerdienst während des Sommers.
  • Es verfügt über einen amphibischen Stuhl, einen Kran für Menschen mit besonderen Bedürfnissen und amphibische Krücken.
  • Selbstreinigende Duschen und Toilettenmodule in der näheren Umgebung.
  • Es hat eine Anexa-Zone mit drei Sonnenblenden auf einem Holzgestell nahe der Küste.
  • Standort: Pergola nº 59, Strandpromenade nº 144, zwischen den Strandbars Hermanos Perea und El Lotero.
  • LAGE

playa-los-boliches-las-gaviotas

Strand von Los Boliches - Las Gaviotas

Dazu gehören die Strände von San Francisco, Boliches, Gaviotas und Torreblanca. Weite Sandflächen mit hohem Gaststättenangebot.

LAGE

  • Länge des Strandes: 3.000 meter
  • Durchschnittsbreite: 60 meter
  • Art des Sandes: Fein und dunkel
  • Eigenschaften: Ruhiges Wasser
  • Öffentliche Duschen und Toiletten: Ja
  • Belegung: Hoch
  • Besiedlung: Gehoben
  • Zugang: Leichter Zugang zu Fuβ
  • Nächstes Krankenhaus: Hospital Costa del Sol in Marbella
  • Anzahl der Strandrestaurants: 14
  • Sporteinrichtungen: Ja
  • Kinderspielplatz: Ja
  • ZUGÄNGLICHKEIT: ANGEPASST AN MENSCHEN MIT BESONDEREN BEDÜRFNISSEN.

  • Es verfügt über 10 Parkplätze für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
  • 2 Rettungsschwimmer betreuen das Bad vom 1. Juni bis Mitte September.
  • Es hat amphibische Stühle, einen Kran für Menschen mit besonderen Bedürfnissen und amphibische Krücken. Es hat Liegestühle mit bezahlten Sonnenschirmen.
  • Duschen und angepasste selbstreinigende Toilettenmodule.
  • Standort: Playa von las Gaviotas. Parzelle zwischen den Strandbars Madrid Playa und Andalusien Playa, Strandpromenade nº 94.
  • LAGE

    ZUGÄNGLICHKEIT: BEREICH ZUR ERLEICHTERUNG DES BADENS FÜR ÄLTERE MENSCHEN.

  • Es hat 22 Sitzplätze, 2 Handläufe und Baken zur Erleichterung des Badens.
  • Kein spezieller Rettungsschwimmer-Hilfsdienst.
  • Standort: Strand von San Francisco. Parzelle neben der Strandbar La Cepa Playa, Strandpromenade nº 40.
  • LAGE

playa-fuengirola

Strand Fuengirola

Ein Strand im Stadtzentrum, der leicht zu Fuß zu erreichen ist und der die Strände von Santa Amalia und Fuengirola umfasst.

LAGE

  • Länge des Strandes: 1.650 meter
  • Durchschnittsbreite: 30 meter
  • Art des Sandes: Fein und goldfarben
  • Eigenschaften: Ruhiges Wasser
  • Öffentliche Duschen und Toiletten: Ja
  • Belegung: Hoch
  • Besiedlung: Gehoben
  • Zugang: Leichter Zugang zu Fuβ
  • Nächstes Krankenhaus: Hospital Costa del Sol de Marbella
  • Anzahl der Strandrestaurants: 9
  • Sportsgeräte: Ja
  • Kinderspielplatz: Ja
  • ZUGÄNGLICHKEIT:

  • Badenservice für Personen mit eingeschränkter Mobilität in einem Schattenbereich von 54 m2.
  • Spezieller Rettungsschwimmerdienst während des Sommers.
  • Es verfügt über einen amphibischen Stuhl, einen Kran für Menschen mit besonderen Bedürfnissen und amphibische Krücken.
  • Duschen und angepasste selbstreinigende Toilettenmodule.
  • Es hat eine Anexa-Zone mit drei Sonnenblenden auf einem Holzgestell nahe der Küste.
  • Standort: Pergola nº 18, Strandpromenade nº 10, zwischen den Strandbars Hermanos Blanco und La Ponderosa Playa.
  • LAGE

playa-castillo

Strand Castillo (Burg)

Ein großes sandiges Gebiet in der Nähe des historisch-künstlerischen Komplexes der Burg Sohail. Idealer Ort, um in den typischen Fischerbooten Lagerfeuer zu machen, mit vorheriger Reservierung.Es hat ein begrenztes Gebiet mit HUNDESTRAND.Hundestrand.

LAGE

  • Länge des Strandes: 800 meter
  • Durchschnittsbreite: 50 meter
  • Art des Sandes: Fein und dunkel
  • Eigenschaften: Ruhiges Wasser
  • Öffentliche Duschen und Toiletten: Ja
  • Belegung: Mittel
  • Besiedlung: Niedrig
  • Zugang: Einfach mit dem Auto oder zu Fuβ. Es ist 2 km vom Zentrum von Fuengirola entfernt.
  • Nächstes Krankenhaus: Hospital Costa del Sol in Marbella
  • Anzahl der Strandrestaurants: 2
  • Sporteinrichtungen: Ja. Er verfügt auch über Einrichtungen, um Parcour zu praktizieren.
  • Kinderspielplatz: Ja
  • ZUGÄNGLICHKEIT:

  • Badenservice für Personen mit eingeschränkter Mobilität in einem Schattenbereich von 54 m2.
  • Spezieller Rettungsschwimmerdienst während des Sommers.
  • Es verfügt über einen amphibischen Stuhl, einen Kran für Menschen mit besonderen Bedürfnissen und amphibische Krücken.
  • Duschen und angepasste selbstreinigende Toilettenmodule.
  • Es hat eine Anexa-Zone mit drei Sonnenblenden auf einem Holzgestell nahe der Küste.
  • Standort: Pergola nº 7, C/ Tartesios, neben der Brücke der Armee.
  • LAGE

    HUNDESTRAND:

  • Seit 2014 ist eine Fläche von 3.424 m2 dieses Strandes für die Nutzung und das Vergnügen von Hunden und ihren Besitzern bestimmt.
  • Das Gebiet ist mit Informationsschildern gekennzeichnet und mit Holzzäunen mit verriegelten Türen eingefriedet.
  • Es verfügt über mehrere Abfallbehälter und spezielle Einrichtungen für Hunde, wie zwei Duschen und einen Trinkwasserbrunnen.
  • Standort: Parzelle an der Grenze zur Gemeinde Mijas.
  • LAGE

SPORTGERÄTE AM STRAND

Ziel dieses Rundgangs ist es, die körperliche Verfassung der Benutzer und andere Faktoren wie Widerstand, Kraft, Schnelligkeit, Flexibilität, Koordination und Gleichgewicht zu verbessern.

Diese Trainingsrunde besteht aus einem kontinuierlichen Rennen oder einem schnellen Gang über die Promenade und einer Reihe von Bereichen mit Geräten, in denen Übungen durchgeführt werden können.

Die Sportgeräte in diesen Bereiche sind wie folgt:

  • Bauchpolster
  • Biegestab in verschiedenen Höhen
  • Impulsbalken in verschiedenen Höhen
  • Spaliere
  • Stämme für das Gleichgewicht
  • Holzwand mit Kletterseil
  • Balken zum Messen von Sprüngen

Außerdem gibt es in jedem Gebiet ein Hinweisschild mit Angaben zum Status der Sportstrecke, der in Metern zurückgelegten Strecke, Benutzungsempfehlungen und Beispiele für Übungen, die an den Geräten durchgeführt werden können.